Auskunft Wirtschaftskammer Mitte Juni 2021:

„Durch unser Zutrittssystem sind wir nicht in der 3G Kontrollpflicht. Bei behördlicher Kontrolle müssen die Mitglieder jedoch 3G vorweisen können“.

Das ist auch logisch da das bei einem 24/7 Betrieb wie wir es sind auch gar nicht umsetzbar wäre. Wenn du krank bist (Symptome hast) bleib bitte zuhause!

Wir vermuten das die BH Hartberg / Fürstenfeld weiß das unsere Mitglieder und insbesondere wir über die Rechtslage aufgeklärt sind und ich schätze nachdem wir gerade noch die letzte Strafe von der BH bereits beim Verfassungsgerichtshof (VFGH) (!!!) bekämpfen sich die BH nicht soweit aus dem Fenster lehnen traut unerlaubt (ohne Durchsuchungsbefehl wäre es das!) unser Gebäude zu betreten und dort unsere Mitglieder zu kontrollieren! Sollte dieser unrealistische Fall eintreten auf keinen Fall die Strafe bezahlen sondern sofort beeinspruchen! Unsere Anwaltskanzlei ASCHAUER & ASCHAUER wird dann bei diesem Fall behilflich sein, die Kosten für das Anwaltsschreiben übernehmen wir als FITTER HIRSCH!

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

Logo_footer   
     © 2020 FIT GmbH